Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Weitere Seiten:

Aidenbacher Helferkreis
   
Café Welcome

Spendenkonten:

AVA Vilshofen:

Sparkasse Passau
IBAN: DE48 740 500 000 030 327 316

Café Welcome – AWW Vilshofen:

Volksbank-Raiffeisenbank Vilshofen eG
IBAN: DE41 7406 2490 0007 2031 87

Unter dem Dach des AVA unterstützen Helferkreise in Aidenbach,Eging am See und Vilshofen geflüchtete Menschen im nördlichen Landkreis Passau.

Aktuelles:

2. Syrisch-Deutscher Kulturtag

Veröffentlicht am 05.07.2021
Ganzen Eintrag lesen »

Fluchtursachen verstehen - Rassismus bekämpfen

Veröffentlicht am 16.04.2021

Beitrag der Schüler des Gymnasiums Vilshofen zur Aktion Woche gegen Rassismus.

OStR Markus Peter schreibt dazu:

Ein wunderbares Projekt haben in den vergangenen Wochen die Schülerinnen und Schüler unserer 7. Klassen auf den Weg gebracht. Unter Leitung und Anleitung ihrer Geographielehrerinnen und -lehrer recherchierten sie zum Thema Flucht und Fluchtursachen, führten Interviews mit Experten, sammelten, ordneten und strukturierten Informationen, die schließlich in eine eigene Homepage mündeten. Damit wollen sie und alle Beteiligten Aufklärungsarbeit leisten und gleichzeitig ein Zeichen gegen Rassismus und Hass setzen. Entsprechen entstand die Projektidee auch im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus. Herausgekommen ist eine ansprechend gestaltete Seite über die Gründe solcher Fluchtbewegungen, die hauptsächlich genutzten Fluchtrouten, Beschreibungen von Betroffenen und ihren Schicksalen sowie Handlungsmöglichkeiten im Rahmen einer "Hilfe für Selbsthilfe". Neben Texten und Bildern führen eigens aufgenommene Audioguides in die verschiedenen Aspekte ein, ausführliche Interviews, beispielsweise mit dem renommierten Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber oder dem Flüchtlingshelfer Oliver Zrenner, vertiefen den jeweiligen Bereich. Auch ein Flüchtling kommt zu Wort und erzählt seine Geschichte. Vorurteile und Desinformation - ein weiteres wesentliches Ergebnis dieser Arbeit - sind allerdings weit verbreitet. Dass Flüchtlingen beispielsweise mehr staatliche Zuwendung als Langzeitarbeitslose erhalten, ist eine solche Behauptung. Ob Europa tatsächlich am meisten Flüchtlinge aufnimmt oder ob von ihnen ein Anstieg der Kriminalität ausgeht, erfährt man ebenso auf der Seite. So viel Engagement verdient Respekt! Danke für diese tolle Idee und ihre überzeugende Umsetzung, auch an das Geographieseminar 2019/21 unter der Leitung von Johannes Holzleiter!

Hier ->    Link   <- geht es direkt zur Homepage, die auf jeden Fall einen Besuch wert ist!

#vilshofen #refugees #vilshofenistbunt #wochegegenrassismus #geographieseminar #gymnasiumvilshofen #vilshofenanderdonau #wirsindmehr

Ganzen Eintrag lesen »

Das Ökomobil kommt

Veröffentlicht am 25.07.2020
English below

 

 
Ganzen Eintrag lesen »

Das Café Welcome macht Pause

Veröffentlicht am 15.07.2020
Ganzen Eintrag lesen »

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?